Tamiya TT-02RR

Neuigkeiten aus dem RC Bereich
Antworten
Carlo
Beiträge: 44
Registriert: Di 9. Jan 2018, 21:55

Tamiya TT-02RR

Beitrag von Carlo » Do 4. Okt 2018, 22:32

Die TT-Familie bekommt Nachwuchs: https://mikanews.de/2018/10/03/tamiya-t ... assis-kit/

Vielleicht der Grund, warum der TT-02S unter Umständen nicht mehr produziert wird.
Und vielleicht der Grund, warum die blaue Chassiswanne in der cha)))) demnächst legal werden könnte... klu))))

Beste Grüße
Martin

Benutzeravatar
ulie
Beiträge: 790
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 20:18

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von ulie » Fr 5. Okt 2018, 12:21

So etwas finde ich ja auch cool 8-)



.
buggyra.jpg
buggyra.jpg (175.33 KiB) 298 mal betrachtet

RichterRacing
Beiträge: 319
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:59

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von RichterRacing » Sa 6. Okt 2018, 09:50

Währe cool wenn mal zum Training paar Ihre LKW Karo drauf setzen , ich besitze jetzt drei Stück , alle nicht schön ,aber spaßig mit zu fahren und sieht einfach mal geil aus tt2))))

Alfa
TSV Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 21:34

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von Alfa » Mo 8. Okt 2018, 02:09

Eine richtig schöne Karosserie, zumindest vom Bild her auch viel besser als die bisher erhältlichen.

Benutzeravatar
ulie
Beiträge: 790
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 20:18

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von ulie » Mo 8. Okt 2018, 08:09

Finde ich auch, vielleicht auch besser zu fahren da die Kabine etwas weiter hinten ist?

Gruß
Uli

Alfa
TSV Mitglied
Beiträge: 465
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 21:34

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von Alfa » Mo 8. Okt 2018, 12:16

Das ist richtig, das Gewicht und der Schwerpunkt ist weiter hinten und die Karosserie müsste weniger aggressiv zu fahren sein.

Baylon
Beiträge: 160
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 19:04

Re: Tamiya TT-02RR

Beitrag von Baylon » Fr 9. Nov 2018, 18:33

Der TT02RR kommt am 01.12. in Asien raus und ist ca. gegen den 16.12. hier erhältlich. Finde 180,- einen stolzen Preis für einen TT. Besser als der TT02-S wird er wohl nicht sein. Aber die Diffs erwarte ich sehnssüchtigst. Endlich klar einstellbare Diffs! Das blaue Chassis sollte ja jetzt schon erlaubt sein, zumindest in der Challenge. Aber wenn du es etwas steifer magst, wäre vielleicht das Topdeck von PSM schon was für dich.

Für das nächste Rennen in Mehrum ist das alles Quark. Da heißt es, so viel Flex wie möglich und Diff soweit offen wie möglich.

Antworten